TestoGen für mehr Muskeln, Libido & Lebensfreude: Wie gut schlägt sich der Testosteronbooster im Test?

Testosteron sorgt für eine muskulösere Statur, weniger Körperfett, eine funktionierende Potenz… kurz gesagt: Testosteron ist das Hormon, welches Sie zu einem Mann macht. Blöd nur, dass viele Männer zu wenig davon haben und bereits in den 20ern der Spiegel Tag für Tag abnimmt.

Glücklicherweise beschert uns die moderne Wissenschaft sogenannte Testosteronbooster, die genau dieses Problem lösen sollen. TestoGen als einer der beliebtesten Vertreter soll großen Erfolg bei der Steigerung des Testosteronspiegels bringen.

Ob da etwas dran ist und welche Erfahrungen zu TestoGen zu finden sind, verraten wir Ihnen in diesem Test.

Das Produkt, das für unsere Testogen Erfahrung zur Anwendung kam

Aus diesen Gründen brauchen Sie mehr Testosteron

Wenn Sie auch nur einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie einen Testosteronbooster verwenden:

  • Sie fühlen sich oft schlapp und motivationslos?
  • Sie machen beim Sport nur langsam Fortschritte?
  • Sie verfügen über eine eher dürre Statur?
  • Sie bauen nur sehr langsam Muskel auf?
  • Sie haben zu viel Fett am Körper – vor allem am Bauch?
  • Sie fühlen sich “älter” als noch vor ein paar Jahren?
  • Sie sind wenig schlagfertig und selbstbewusst?

All diese Punkte können folgen eines zu niedrigen Testosteronspiegels sein.

Doch warum ist Ihr Testosteronspiegel nicht auf einem optimalen Niveau?

Dafür gibt es 3 gute Gründe:

  1. Es steckt Ihnen in den Genen: Nicht jeder Mann hat natürlicherweise einen hohen Testosteronspiegel. Deshalb gibt es in der Gesellschaft auch nur einige wenige Alpha-Tiere.
  2. Umwelteinflüsse & Gewohnheiten: Ein sitzender Lebensstil und eine suboptimale Ernährung können Ihren Testosteronspiegel drücken. Zudem verringert sich die durchschnittliche Höhe des Spiegels von Generation zu Generation.
  3. Sie werden Älter: Mit 20 ist noch alles gut, danach sinkt der Spiegel Jahr für Jahr bis sie schließlich nurmehr 20% von dem Mann sind, der Sie mal waren.

Studie zu TestoGen

Legende: x-Achse = Höhe des Testosteronspiegels, y-Achse = Alter

Genau dieses Szenario wird für jeden Mann zur bitteren Realität, wenn nichts dagegen unternommen wird.

Was ist TestoGen?

TestoGen Dose in der HandTestoGen ist ein besonders hochwertiger Testosteronbooster, der dabei helfen soll

  • Muskeln aufzubauen
  • Fett abzunehmen
  • stärker und ausdauernder zu werden
  • die Potenz zu fördern
  • und sich insgesamt jünger, motiviereter und selbstbewusster zu fühlen.

Dabei besonders wichtig ist, dass TestoGen über eine fortschrittliche Wirkstoffmatrix verfügt, die sich laut Hersteller auf neueste Studien und Erkenntnisse stützt.

Sie hätten also die Möglichkeit Ihren Testosteronspiegel mit TestoGen in die Höhe zu treiben und von all diesen Vorteilen zu profitieren.

Kaufen können und sollten Sie das Produkt ausnahmslos im TestoGen Online-Shop (dort sind die Preise am günstigsten und das Original-Produkt garantiert).

TestoGen Inhaltsstoffe und ihre Wirkung

Was macht gerade TestoGen so beliebt?

Zum größten Teil sind dafür die vielversprechenden Inhaltsstoffe verantwortlich. Diese sind nicht wahllos zusammengestellt sondern erfüllen jeweils eine ganz bestimmte Funktion:

Bei der Dosierung solltest Du immer auf die Empfehlung zur Einnahme achtenZink, Magnesium und Vitamin B6 (bekannt als ZMA) bilden dabei die Basis für die Körpereigene Testosteronprodukton.

Dabei hilft auch das Sonnenhormon D3 in Kombination mit Vitamin K1 für eine optimale Verwertung. Das Zuführen von Vitamin D3 konnte in Studien den Testosteronspiegel steigern.

DAA als einer der vielversprechendsten Stoffe zur Förderung der Testosteronproduktion (Studie) erfüllt ebenfalls eine Schlüsselrolle in TestoGen.

Bockshornklee verringert die Umwandlungsrate von “männlichen” in “weibliche” Hormone der Östrogen-Gruppe, wodurch weniger Testosteron verloren geht.

40% des Testosterons werden im Körper an Globulin gebunden und damit praktisch unwirksam gemacht. Dagegen schützt der in TestoGen enthaltene Nessel-Extrakt, der an das Globulin bindet und es damit ausschaltet.

Der möglicherweise beste Stoff zur Steigerung des Testosteronspiegels überhaupt – BOR – kurbelt zugleich die Produktion laut einer Studie um knapp 25% an und dämmt Östrogen um rund 40% ein.

Neben weiteren natürlichen Inhaltsstoffen ist letztlich Bioperin mit einem 95% Gehalt an Piperin enthalten, welches die Aufnahme der anderen Stoffe verbessern soll.

Erfahrungen von TestoGen-Nutzern

Als Grundlage für unsere Bewertung ziehen wir Ergebnisse aus Testberichten sowie Erfahrungen von TestoGen-Nutzern zu Rate.

Vorher-Nachher-BildWir konnten in diesem Falle ausschließlich positive Rezensionen finden, wobei die meisten Tester den Muskelaufbau sowie Fettabbau als primäres Ziel hatten und auch erreichten.

Insgesamt sind es vor allem folgende Ergebnisse, die Anwender von TestoGen erfahren haben:

  • Es wurde an Muskelmasse zugelegt
  • Der Körperfettanteil sank, vor allem an Bauch und Hüften
  • Die Männer fühlten sich selbstbewusster und attraktiver
  • Die Libido sowie die Potenz insgesamt verbesserten sich
  • Trainingsfortschritte traten durch eine verbesserte Regeneration schneller ein
  • Das Ausdauer- und Kraftniveau ging deutlich nach oben
  • Die Männer fühlten sich jünger und aktiver

Vorher-Nachher-BildAuf der ➽ Internetseite zum Produkt TestoGen finden sich absolut realistische Bilder, welche die Vorher-Nachher-Vergleiche von Männern, die den Booster getestet haben, zeigen.

Deart realistische Vorher-Nachher-Bilder sucht man sonst vergebens. Hier wird nicht übertrieben sondern wirklich gezeigt, welche Erfolge mit TestoGen möglich sind.

Die Bilder finden Sie hier  zu den Vorher-Nachher-Bildern.

Warum ist das Produkt so effektiv?

Die Effektivität von TestoGen kommt durch 3 Dinge zu Stande:

  1. Viele Wirkstoffe, die einen Effekt auf den Testosteronspiegel haben können, dabei aber unterschiedliche Mechanismen ausnutzen und sich so gegenseitig unterstützen (Senkung Östrogen, Steigerung Testosteronproduktion, Verminderung von SHGB).
  2. Eine ausreichende Dosierung der jeweiligen Wirkstoffe, die nötig ist um wirklich einen Effekt zu haben.
  3. Hoch bioverfügbar kombinierte Inhaltsstoffe sorgen zusammen mit Bioperine für eine verbesserte Aufnahme und weniger Wirkstoffverlust.

Das klingt genial – ist es auch. Eben der neueste Stand der Supplement-Forschung.

Doch hat TestoGen auch Nachteile?

Gibt es Nachteile oder gar Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen gibt es augenscheinlich keine. Keiner der Erfahrungsberichte, die wir uns angesehen haben, berichtet von unerwünschten Nebeneffekten.

Auch der Hersteller spricht TestoGen von Nebenwirkungen frei (➽ hier nachzulesen), was auf die Verwendung natürlicher Bestandteile zurückzuführen ist.

Gibt es also Nachteile?

  • Es handelt sich um einen High-End Testosteronbooster mit wirkstarken und hochdosierten Inhaltsstoffen – dafür muss natürlich auch mehr gezahlt werden im Vergleich zu billigen Testo-Boostern
  • Es müssen jeden Tag 4 Kapseln eingenommen werden – viele Nutzer haben darauf keine Lust
  • Es empfiehlt sich eine längerfristige Einnahme/Kur um die maximale Wirkung zu entfalten – die meisten Menschen haben dafür zu wenig Disziplin und vergessen die Einnahme

Ist TestoGen also für Sie geeignet?

Sie wollen eine athletischere Statur, eine optimierte Potenz sowie mehr Selbstbewusstsein und Leistungsfähigkeit?

Sprich: Sie wollen Ihren Testosteronspiegel steigern?

Gleichzeitig sind Sie aber auch dazu bereit, einmal für Ihren Erfolg zu investieren? Sie verfügen über Geld, Willen und Durchhaltevermögen?

Dann ist das Fazit unserer Redaktion eindeutig:

TestoGen ist das richtige Produkt für Sie, wenn Sie es ernst meinem mit dem Testosteron steigern.

Testogen hilft dir auf natürliche Weise beim Muskelaufbau – Die ganze Wahrheit im Test

Zudem finden Sie am Ende des Artikels eine Kaufberatung, die zu ➽ rabattierten Angeboten weiterleitet, sodass Sie am Ende nicht nur mehr Wirkung als bei einigen anderen Testosteron-Produkten haben sondern sogar einen besseren Preis bekommen.

Wie gestalten sich Dosierung und Dauer der Testosteron-Kur mit TestoGen?

Eine Testosteron-Kur sollte laut Erfahrungsberichten aus der Profi-/Leistungssport-Welt mindestens 12 und besser 20 oder mehr Wochen andauern.

Warum genau diese Zeiträume?

In erster Linie beruhen diese Angaben auf jahrzehntelangen Erfahrungen, wobei die Erklärung in der Wirkungsweise liegt.

Steigt der Testosteronspiegel so merkst Du dies zwar oft recht schnell, körperliche Veränderungen treten jedoch verzögert ein. Das vermehrte Testosteron muss also erst richtig anfangen zu wirken und dann genügend Zeit haben um die Erfolge zu maximieren.

Sie brauchen im Gegensatz zu exogen zugeführtem Testosteron keine Absetzphase oder Pause zwischen den Kuren, jedoch empfiehlt es sich TestoGen so lange wie möglich bei voller Dosis einzunehmen.

Von kurzen Kuren sollten sie daher absehen.

Glücklicherweise sind ➽ hier im offiziellen Web-Shop des Herstellers aktuell sehr günstige Angebote mit Mengenrabatt vorhanden – decken Sie sich also ein solange diese Angebote verfügbar sind.

Wo sollten Sie TestoGen kaufen?

TestoGen wird exklusiv direkt vom Hersteller verkauft und ist nicht auf Amazon, Ebay oder in Supplement-Stores zu bestellen.

Das macht Sinn, weil nur so sichergestellt werden kann, dass Käufer stets original TestoGen kaufen und keiner Produktfälschung erliegen.

Zudem sichert sich der Hersteller so die volle Preiskontrolle und stellt sicher, dass die Produktqualität auf diesem hohen Level gehalten werden kann.

Wie gelangen Sie also zum günstigsten Angebot?

Nutzen Sie einfach eine unserer Verlinkungen und Sie gelangen garantiert zum Web-Shop des Herstellers, in dem es stets die besten Konditionen gibt.

Die Lieferung ist kostenlos und erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen, der Kundensupport ist freundlich und hilfsbereit.

Die aktuell günstigsten Angebote zu TestoGen

Zuletzt Aktualisiert: heute

3 Dosen TestoGen kaufen und 2 gratis erhalten
Zwei Dosen kaufen.
Einzelne Dose kaufen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 5/5
  • 1 rating
  • You already rated
1 ratingX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0%0%0%100%