Erfahrungen mit Prelox – Wirksamer Potenzcocktail oder Geldverschwendung? Wir haben den Test gemacht!

Da der Bedarf an Potenzmitteln immer größer wird, kommen stets neue Produkte auf den Markt, die angeblich wahre Wunder wirken sollen. Es handelt sich dabei allerdings nicht um Medikamente wie Viagra, sondern um sogenannte Nahrungsergänzungsmittel, die rezeptfrei erhältlich sind. Prelox, das Thema unseres heutigen Testberichtes, ist eines davon. Seine Zusammensetzung aus natürlichen Inhaltsstoffen, soll ein wahrer Potenzcocktail sein und ebenso die Libido von müden Männern wieder munter machen – ganz ohne Nebenwirkungen!

Wir haben ja bereits einige Erfahrungen mit solchen natürlichen Potenzmitteln gesammelt und sind mit den meisten davon auf die Schnauze geflogen. Bis auf Viacinil, konnte bisher leider keines dieser Produkte überzeugen. Da wir in letzter Zeit jedoch des Öfteren auf Prelox aufmerksam gemacht wurden, haben wir uns dazu entschieden es zu testen und euch von unseren Erfahrungen damit zu berichten. Wenn ihr also wissen wollt, ob es sich lohnt Prelox zu kaufen, lest einfach aufmerksam weiter.

Prelox Erfahrungen

Bevor du viel Geld für Prelox ausgibst, sieh Dir erst einmal Viacinil an.
Wir haben es bereits ausführlich getestet und erstaunliche
Erfahrungen damit gemacht.

Was ist Prelox und welche Inhaltsstoffe sind darin enthalten?

Eine Sache die uns direkt positiv auffiel, war die Webseite von Prelox. Sie ist zwar nur auf Englisch verfügbar, aber bietet dafür wertvolle Informationen und ist ordentlich gestaltet. Ein Pluspunkt im Vergleich zu anderen Potenzmitteln, die mit schlecht übersetzten und unseriösen Internetauftritten, versuchen ihre Produkte an den Mann zu bringen. Doch nun zum Wesentlichen:

Laut Hersteller ist Prelox eine Mischung aus zwei natürlichen Inhaltsstoffen, deren potenzsteigernde Wirkung bereits klinisch nachgewiesen wurde. Die Rede ist von L-Arginin und Pycnogenol. Diese sollen nämlich den Anteil von Stickoxid im Körper erhöhen und somit dafür sorgen, dass mehr Blut durch den Körper fließt. Dadurch kommt dann letztendlich auch eine Erektion zu Stande. Normalerweise funktioniert das alles ohne die Einnahme von Hilfsmitteln, doch bei erektiler Dysfunktion oder psychischen Probleme ist dieser Prozess gestört.

Des Weiteren ist noch ein dritter Wirkstoff enthalten, nämlich Taurin. Sicherlich kennen es die Meisten von euch als Zutat von Energy-Drinks, doch es soll auch zur Steigerung der Libido dienen – jedenfalls behaupten das die Hersteller von Prelox. Uns ist zwar kein Zusammenhang zwischen sexueller Lust und Taurin bekannt, doch lassen wir das mal so stehen.

Prelox Blue und Lady Prelox

Es gibt auch noch ein weiteres Produkt des Herstellers, nämlich Prelox Blue. Es enthält anstelle von Taurin den Wirkstoff Icariin. Dieses soll nicht die Libido steigern, sondern für mehr Testosteron und Durchhaltevermögen sorgen. Die Wirkung ist allerdings umstritten. Für unseren Prelox Testbericht haben wir nur eine Variante besorgt, um sie zu testen.

Für Frauen ist außerdem ein Präparat namens Lady Prelox erhältlich. Es soll die weibliche Libido anregen und für mehr Freude beim Sex sorgen. In diesem Erfahrungsbericht werden wir allerdings nicht weiter darauf eingehen. Eventuell werden wir Lady Prelox in einem zukünftigen Test genauer untersuchen und es mit Femmax vergleichen.

Wo kann man Prelox kaufen und wie hoch ist der Preis?

Prelox ist, wie bereits erwähnt, ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel und somit ohne Rezept erhältlich. Es kann sowohl in der Apotheke gekauft als auch im Internet bestellt werden. Am sichersten ist der Kauf natürlich bei einem vertrauenswürdigen Händler oder direkt auf der Webseite des Unternehmens. Für unseren Prelox Test haben wir uns 60 Dragees für rund 30 Euro bestell. Definitiv stolze Preise, die auf eine ordentliche Wirkung hoffen lassen.

Unsere Erfahrungen mit Prelox

Was auf jeden Fall beachtet werden muss bei der Einnahme, ist dass die Wirkung nicht direkt eintritt. Im Gegensatz zu Medikamenten wie Cialis, reicht eine einzige Tablette nicht aus, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Der Hersteller empfiehlt stattdessen, in den ersten zwei Wochen eine Dosierung von vier und in der darauffolgenden Zeit zwei Dragees täglich. Nach einem Monat sollten dann spätestens die ersten guten Erfahrungen mit Prelox gemacht werden. Wir haben uns strikt an die Anweisungen gehalten und werden nun unsere Testergebnisse vorstellen.

Prelox kaufen und Erfahrungen

Wir machen den Prelox Test

Zunächst berichten wir von unseren Erfahrungen. Obwohl wir mit anderen Mitteln wie Viacinil sehr zufrieden sind und ein gesundes Sexualeben führen, waren wir neugierig und haben den Test gemacht.

Nachdem ein Monat vergangen war und sich keine wirklichen Effekte zeigten, wurden ich langsam ungeduldig. Der Sex mit meiner Frau war zwar ganz in Ordnung, aber irgendwas fehlte mir. Das Einzige was ich durch die Einnahme von Prelox bisher gemerkt hatte, war ein Gefühl der Vitalität und Fitness, denn ich war außerordentlich aktiv in dieser Zeit. Des Öfteren war ich ziemlich aufgedreht und manchmal hatte ich auch Schwierigkeiten beim Einschlafen. Wahrscheinlich hing das mit den enthaltenen Inhaltsstoffen zusammen.

Als dann 45 Tage bereits verstrichen waren, hatte ich immer noch nichts gemerkt und setzte das Experiment fort, bis die Packung leer war. Doch leider zeigte sich bis dahin weiterhin keine Wirkung, so dass ich enttäuscht sagen muss, dass Prelox nichts taugt.

Marcos Erfahrung mit Prelox

Die zweite Erfahrung machte Marco. Er ist in einer Beziehung und nimmt ebenfalls seit einiger Zeit Viacinil ein um seine Potenz und Libido zu steigern. Nun wird er euch erzählen, ob es sich lohnt Prelox zu kaufen.

Ich war ja bereits skeptisch als ich von der Dauer des Erfahrungsberichts hörte, doch ich wollte keine voreiligen Schlüsse ziehen. Leider bestätigten sich meine Befürchtungen, als ich nach über einem Monat, immer noch keine Wirkung von Prelox bemerken konnte. Beim Sex mit meiner Freundin, konnte ich nicht den geringsten Unterscheid feststellen und selbst die erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit, blieb bei mir aus. Ebenso konnte mein Arzt, keine Steigerung der Testosteronwerte im Blut nachweisen.

Letztendlich hatte ich den Eindruck, Zuckerpillen genommen zu haben und beendete den Test. Mittlerweile bin ich wieder auf Viacinil umgestiegen und nach wie vor, mehr als zufrieden damit.

Viacinil – preiswert und wirksam!

Viacinil besser als Muira Puama im Erfahrungsbericht

Viele Produkte auf dem Markt helfen angeblich, auf natürliche Weise, bei Potenz- und Libidoproblemen. Leider sind die meisten davon nicht nur teuer, sondern auch wirkungslos. Viacinil dagegen hat bei uns gute Effekte erzielen können. Außerdem ist es:

  • zu 100 % aus natürllichen Zutaten
  • wohltuend für den gesamten Körper, aufgrund gesunder Inhaltstoffe
  • rezeptfrei und preiswert

Du kannst Viacinil noch heute ausprobieren und es direkt beim Hersteller bestellen.

Wenn Du gerne mehr über die Wirkung und Einnahme von Viacinil erfahren möchtest, sieh dir unseren Testbericht an. Wir waren von den Ergebnissen begeistert!

Unser Fazit

Obwohl wir zu Beginn unseres Testberichts einen relativ guten Eindruck von Prelox hatten, sind wir über das Endergebnis sehr enttäuscht. Nachdem wir nämlich sehr viel Zeit und Geld in diese Erfahrung gesteckt hatten, mussten wir feststellen, dass es bei uns nicht wirkt. Wir können daher nicht wirklich empfehlen, Prelox zu kaufen und empfehlen euch, stattdessen Viacinil auszuprobieren. Natürlich könnt ihr auch Prelox testen – möglicherweise wirkt es bei euch. Wir und viele weitere Kunden haben bereits sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.4/5
  • 368 ratings
  • You already rated
368 ratingsX
Hat mir nicht gefallen OK Überdurchschnittlich! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0.8% 0.3% 0.3%